Skandal um rechtsradikale Kontakte Die FPÖ und die Nazi-Lieder

Nach Informationen des SPIEGEL war Österreichs Vizekanzler, FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, zu Gast bei einer deutschnationalen Burschenschaft. Die Truppe war aufgefallen, weil bei ihr Liederbücher mit neonazistischen Texten gefunden wurden.
Heinz-Christian Strache bei der Burschenschaft Germania (Juni 2017)

Heinz-Christian Strache bei der Burschenschaft Germania (Juni 2017)

Foto: SPIEGEL ONLINE
Udo Landbauer bei Germania

Udo Landbauer bei Germania

Foto: SPIEGEL ONLINE