FPÖ-Klage gegen Präsidentenwahl Die Verlierer säen Zweifel

Die FPÖ ficht das knappe Ergebnis der Bundespräsidentenwahl in Österreich an. Tatsächlich gab es einige Unregelmäßigkeiten - das nutzen die Rechtspopulisten nun geschickt.
Norbert Hofer (li.), Heinz-Christian Strache

Norbert Hofer (li.), Heinz-Christian Strache

Foto: Ronald Zak/ AP