Lockdown in Österreich »Die Menschen fühlen sich verarscht«

Seit Dienstag gilt zwischen Bregenz und Wien der zweite harte Lockdown. Die Politiker schieben sich gegenseitig die Schuld zu, das Volk schwankt zwischen Zorn und Galgenhumor.
Von Walter Mayr Wien
Leere Einkaufsstraße in Wien: Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen

Leere Einkaufsstraße in Wien: Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen

Foto: Leopold Nekula / Viennareport / imago images
Ski-Urlauber bei Open-Air-Konzert in Ischgl 2018

Ski-Urlauber bei Open-Air-Konzert in Ischgl 2018

Foto: Felix Hörhager / picture alliance / dpa
Mehr lesen über