Innenministerin Österreich erreicht Obergrenze bereits im Sommer

Bei 37.500 Anträgen ist Schluss: Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner erwartet, dass die Obergrenze für Flüchtlinge in ihrem Land bereits in wenigen Monaten erreicht sein wird. Und dann?
Österreichs Innenministerin Mikl-Leitner: "Das kann so nicht weitergehen"

Österreichs Innenministerin Mikl-Leitner: "Das kann so nicht weitergehen"

Foto: HEINZ-PETER BADER/ REUTERS
bor/Reuters/AFP