Neue Chefin für Österreichs Sozialdemokraten "Können kann sie's schon"

Die Eltern Hippies, sie selbst ohne "Stallgeruch": Ihre Kritiker arbeiten sich an Pamela Rendi-Wagner ab. Nun soll sie als erste Frau Österreichs Sozialdemokraten führen - und eine tief gespaltete Partei einen.
Pamela Rendi-Wagner

Pamela Rendi-Wagner

Foto: Georg Hochmuth/ dpa
Rendi-Wagner

Rendi-Wagner

Foto: Herbert Neubauer/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.