Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Grenze zu Slowenien Österreich übt Abwehr von Flüchtlingen - und benutzt rechtes Hashtag

Polizisten und Soldaten haben an Österreichs Grenze die Abwehr von Flüchtlingen simuliert. Sie nannten das Manöver "Pro Borders" - ein Begriff, den die rechtsextremen "Identitären" geprägt haben. Die frohlocken nun.
Grenzschutzübung in Österreich: Mit "Black Hawks" gegen Flüchtlinge
Foto: Ronald Zak/ AP
Fotostrecke

Grenzschutzübung in Österreich: Mit "Black Hawks" gegen Flüchtlinge