Österreich Bundesheer entlastet Blauhelm-Soldaten in Golan-Affäre

Neun syrische Geheimpolizisten sind vor ihren Augen am Golan gestorben. Doch die Uno-Soldaten aus Österreich konnten nichts dafür, befand nun eine Untersuchungskommission. Trotzdem wird weiter ermittelt.
Uno-Soldaten auf den Golanhöhen

Uno-Soldaten auf den Golanhöhen

Foto: Atef Safadi/ dpa
mes/dpa