Zusammenarbeit von Nachrichtendiensten Österreichs Geheimdienst sieht sich international isoliert

Europäische Geheimdienste akzeptierten Österreich nicht als vollwertigen Partner, kritisiert der Verfassungsdienstchef des Landes. Gründe sollen die Nähe der FPÖ zu Russland und zur rechten Szene sein.
BVT-Chef Peter Gridling (l.) und der Kabinettchef des Innenministers, Reinhard Teufel.

BVT-Chef Peter Gridling (l.) und der Kabinettchef des Innenministers, Reinhard Teufel.

Roland Schlager/ dpa
mfh/dpa