Sicherheit bei Olympia: Schwere Geschütze für die Spiele
Foto: LUKE MACGREGOR/ Reuters
Fotostrecke

Sicherheit bei Olympia: Schwere Geschütze für die Spiele

Gesperrter Himmel über London Wer falsch fliegt, wird abgeschossen

Londons Luftraum wird zur "No-Fly-Area": Ab dem Wochenende gilt eine Sperrzone über der britischen Hauptstadt - zum Schutz vor Anschlägen. Verstöße werden hart geahndet: Kampfjets, Hubschrauber und Scharfschützen stehen bereit. Sie dürfen ausdrücklich "tödliche Gewalt" einsetzen.
jok