Attentat von Kopenhagen Der Hass des Omar El-Hussein

Omar Abdel Hamid El-Hussein war ein Krimineller mit Kontakt zu brutalen Verbrecherbanden. Doch wie radikalisierte sich der mutmaßliche Attentäter von Kopenhagen? Eine Spurensuche in seiner Nachbarschaft.
Attentat von Kopenhagen: Der Hass des Omar El-Hussein

Attentat von Kopenhagen: Der Hass des Omar El-Hussein

AP/ Copenhagen Police
Wohnanlage Mjølnerparken: Hierher flüchtete El-Hussein nach der ersten Tat

Wohnanlage Mjølnerparken: Hierher flüchtete El-Hussein nach der ersten Tat

SPIEGEL ONLINE
Hausnummer 38: Die Polizei durchsuchte die Wohnungen

Hausnummer 38: Die Polizei durchsuchte die Wohnungen

SPIEGEL ONLINE
Die Schule, auf die der Attentäter zuletzt ging: Ein guter Schüler

Die Schule, auf die der Attentäter zuletzt ging: Ein guter Schüler

SPIEGEL ONLINE
Internetcafé: Hier soll sich El-Hussein aufgehalten haben, bevor er bei der Synagoge einen Menschen erschoss

Internetcafé: Hier soll sich El-Hussein aufgehalten haben, bevor er bei der Synagoge einen Menschen erschoss

SPIEGEL ONLINE