Polen und Ungarn Warum Osteuropas Rechtspopulisten über deutsche Richter jubeln

Das Urteil des deutschen Verfassungsgerichtes zur Europäischen Zentralbank kann die rechtspopulistischen Regierungen in Polen und Ungarn bestärken. Sie bauen dort die Demokratie immer weiter zurück.
Transparent über dem Haupteingang des Warschauer Obersten Gerichtes: "Konstytucja" - Verfassung

Transparent über dem Haupteingang des Warschauer Obersten Gerichtes: "Konstytucja" - Verfassung

Foto: Natalie Skrzypczak/ DPA