Osteuropa-Experte Segbers zum Georgien-Krieg "Saakaschwili hat sich verkalkuliert"

Die abtrünnigen Provinzen in weiter Ferne, die Nato-Mitgliedschaft ebenfalls - nach drei Tagen Krieg steht Georgiens Präsident Saakaschwili vor einem Desaster. Klaus Segbers erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, warum die Russen jedoch ebenso wenig Grund zum Jubeln haben.
Mehr lesen über