Beobachtermission OSZE-Mitarbeiter in der Ostukraine getötet

Ein Mitglied der OSZE-Beobachtermission in der Ukraine ist im Osten des Landes getötet worden, eine Frau aus Deutschland wurde verletzt. Offenbar ist ihr Fahrzeug auf eine Mine gefahren.
OSZE-Mitarbeiter in der Ukraine

OSZE-Mitarbeiter in der Ukraine

REUTERS
brt/dpa/AFP
Mehr lesen über