OSZE ohne Führung Chaos bei den Friedenswächtern

Nach einer diplomatischen Kettenreaktion herrscht bei der OSZE ein Führungsvakuum. Für den abgesägten Generalsekretär Thomas Greminger ist die Krise Ausdruck einer zunehmend polarisierten Weltpolitik.
Eine Analyse von Alexander Sarovic
OSZE-Beobachter im Einsatz in der Ukraine

OSZE-Beobachter im Einsatz in der Ukraine

Foto: SERGEY VAGANOV/ EPA-EFE/ REX
Thomas Greminger: "Krise des Multilateralismus"

Thomas Greminger: "Krise des Multilateralismus"

Foto: Anadolu Agency/ Getty Images
Tagung des OSZE-Ministerrats 2016 in Hamburg: "polarisierte Dynamik"

Tagung des OSZE-Ministerrats 2016 in Hamburg: "polarisierte Dynamik"

Foto: Bodo Marks/ dpa