OSZE-Beobachter Geiseln in der Ukraine freigelassen

Sie wurden mehr als eine Woche im Osten der Ukraine festgehalten - nun sind die Militärbeobachter der OSZE frei, unter ihnen auch die vier Deutschen. Bei Kämpfen in der Region gab es erneut Tote und Verletzte.
OSZE-Beobachter: Geiseln in der Ukraine freigelassen

OSZE-Beobachter: Geiseln in der Ukraine freigelassen

Foto: Alexander Zemlianichenko/ AP/dpa
OSZE-Beobachter in Ukraine: Frei nach mehr als einer Woche
Foto: Alexander Zemlianichenko/ AP/dpa
Fotostrecke

OSZE-Beobachter in Ukraine: Frei nach mehr als einer Woche

Foto: SPIEGEL ONLINE
ulz/dpa/AP/Reuters