OSZE-Treffen Russland erzwingt Abzug von Beobachtermission aus Georgien

Veto aus Moskau: Der russische Vertreter bei der OSZE hat die Verlängerung des Mandats der Beobachtermission in Georgien verhindert. Damit stellte sich Russland gegen alle anderen Mitglieder der Staatenkonferenz. Neue Verhandlungen sind für 2009 geplant.
OSZE-Generalsekretär Marc Perrin de Brichambaut, Georgiens Außenminister Grigol Waschadse: Russisches Veto für Beobachtermission

OSZE-Generalsekretär Marc Perrin de Brichambaut, Georgiens Außenminister Grigol Waschadse: Russisches Veto für Beobachtermission

Foto: DPA
cte/Reuters/AP/dpa