Nach Haftbefehl Guatemalas Präsident Pérez tritt zurück

Die Staatsanwaltschaft erließ Haftbefehl gegen den Präsidenten Guatemalas - als Konsequenz daraus tritt Otto Pérez nun von seinem Amt zurück. Er soll einer der führenden Köpfe eines Korruptionsnetzwerks beim Zoll gewesen sein.
Otto Pérez, vor wenigen Tagen: Immunität aufgehoben

Otto Pérez, vor wenigen Tagen: Immunität aufgehoben

Foto: AP
vks/AP/AFP