Schlechter Gesundheitszustand Nordkorea lässt US-Bürger frei

Ein US-Amerikaner war in Nordkorea zu 15 Jahren Straflager verurteilt worden - nun lässt ihn das Regime wieder frei. Dafür gibt es wohl medizinische Gründe. Der 22-Jährige soll im Koma liegen.
Otto Warmbier in Pjöngjang

Otto Warmbier in Pjöngjang

Foto: REUTERS/ Kyodo
vks/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel