Pakistan Bis zu 3000 Tote durch Drohnen-Angriffe

In den USA gibt es heftige Proteste gegen den Einsatz, jetzt hat Pakistans Regierung neue Opferzahlen veröffentlicht: Durch amerikanische Drohnen sind in den vergangenen Jahren demnach bis zu 3000 Menschen ums Leben gekommen. Islamabad fordert ein Ende der Angriffe.
Amerikanische "Predator"-Drohne: Pakistan fordert ein Ende der Angriffe

Amerikanische "Predator"-Drohne: Pakistan fordert ein Ende der Angriffe

Foto: REUTERS/ U.S. Airforce
als/dpa