Nach Urteil des Obersten Gerichtshofs Pakistanischer Premier Sharif tritt zurück

Der Oberste Gerichtshof in Pakistan hat gesprochen: Nawaz Sharif muss seinen Posten aufgeben. Zum Verhängnis sind dem Ministerpräsidenten Fälle von Geldwäsche und Korruption in der eigenen Familie geworden.
Nawaz Sharif

Nawaz Sharif

Foto: Caren Firouz/ REUTERS
dop/dpa/Reuters/AFP