Schmähvideo Pakistanischer Minister setzt Kopfgeld auf Mohammed-Filmemacher aus

Tausende Muslime haben friedlich gegen das verunglimpfende Mohammed-Video und Karikaturen des Propheten demonstriert. Ein pakistanischer Minister setzt dagegen auf Gewalt: Er verspricht demjenigen, der den Produzenten des Films tötet, 100.000 Dollar. Die Regierung distanziert sich.
Pakistaner trauern um einen Aktivisten, der während der Proteste getötet worden war

Pakistaner trauern um einen Aktivisten, der während der Proteste getötet worden war

Foto: RIZWAN TABASSUM/ AFP
kha/kaz/AFP/dpa