USA billigen Israels Siedlungspolitik Vorbereitungen für den 32. Dezember

Israelische Siedlungen im Westjordanland sind nicht grundsätzlich ein Bruch mit dem internationalen Völkerrecht - findet die US-Regierung. Unter Donald Trump fällt das Land als Konfliktmanager vorerst aus.
Hinterm Horizont geht's weiter? Eine israelische Siedlung im Westjordanland

Hinterm Horizont geht's weiter? Eine israelische Siedlung im Westjordanland

Foto: RONEN ZVULUN/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE