Palästinenser im Siedlungsbau Guter Job, verhasster Job

Fliesenlegen für den Feind: Wie viele tausend seiner Landsleute hat der palästinensische Bauarbeiter Haitham Asfur einen politisch höchst heiklen Job. Er baut ausgerechnet die umstrittenen jüdischen Siedlungen, die dem Friedensprozess im Weg stehen.
Bagger beim Siedlungsbau in Westjordanland: "Ich bin gezwungen, Palästina zu verraten"

Bagger beim Siedlungsbau in Westjordanland: "Ich bin gezwungen, Palästina zu verraten"

Foto: JACK GUEZ/ AFP