Tote bei Demonstrationen Paraguays Parlament setzt Präsident Lugo ab

Blutige Zusammenstöße zwischen Bauern und der Polizei haben Paraguays Präsidenten Fernando Lugo das Amt gekostet. Der Senat setzte den "Bischof der Armen" ab. Nachbarländer sprechen von einem Staatsstreich.
Paraguays Ex-Präsident Lugo: Amtsenthebung durch den Senat

Paraguays Ex-Präsident Lugo: Amtsenthebung durch den Senat

Jorge Saenz/ AP
fab/dpa/AFP