Nach Messerattacke in Pariser Vorort Ermittler gehen von terroristischem Hintergrund aus

Der tödliche Messerangriff in einem Vorort von Paris hatte nach Annahme der Staatsanwaltschaft einen islamistischen Hintergrund. Antiterrorspezialisten haben die Ermittlungen übernommen.
Französische Polizisten sichern nach der tödlichen Messerattacke den Pariser Vorort Villejuif.

Französische Polizisten sichern nach der tödlichen Messerattacke den Pariser Vorort Villejuif.

Foto: Charles Platiau/Reuters
yer/AFP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel