Pfeil nach rechts

Verhör in Paris Louvre-Angreifer weist Verbindungen zum IS zurück

Er griff Soldaten am Pariser Louvre mit Macheten an. Nun werden Details aus dem Verhör des 29-jährigen Verdächtigen bekannt. Demnach will er nicht im Auftrag des "Islamischen Staats" gehandelt haben.
Polizisten vor dem Louvre

Polizisten vor dem Louvre

AFP
cte/AFP