Erster Prozess in Russlandaffäre Am Ende geht es um Trumps Schicksal

Drei von Donald Trumps Ex-Beratern erklärten sich in der Russlandaffäre für schuldig. Nur der frühere Wahlkampfchef Paul Manafort nicht. Jetzt steht er wegen Millionenbetrugs und Geldwäsche vor Gericht.
Paul Manafort im Prozess (Gerichtszeichnung)

Paul Manafort im Prozess (Gerichtszeichnung)

HANDOUT/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Paul Manafort

Paul Manafort

Yuri Gripas/ REUTERS