Pentagon Rumsfeld gesteht Versagen im Irak ein

US-Verteidigungsminister Rumsfeld hat indirekt ein Versagen seiner Regierung im Irak eingeräumt. Die Lage dort sei heute nicht sicherer als nach Saddams Sturz. Er beschuldigte Syrien und Iran, die Aufstandsbewegung zu unterstützen. Am Gefangenenlager Guantanamo will Rumsfeld festhalten.
Mehr lesen über