Umstrittener Russland-Dialog "Rückschläge sollten uns nicht vom Weg abbringen"

Berlin setzt den Petersburger Dialog mit Russland aus. Kritiker halten das Forum sowieso nur für ein Feigenblatt des immer autoritärer agierenden Kreml. Der ehemalige Top-Diplomat von Ploetz wirbt dagegen für Geduld mit Russland.
Putin und Merkel (Archiv): Welche Probleme bewegen die Mehrheit der Russen?

Putin und Merkel (Archiv): Welche Probleme bewegen die Mehrheit der Russen?

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
Zur Person
Foto: imago