Philippinen Polizei tötet im Anti-Drogen-Kampf Dutzende Menschen in einer Nacht

Der philippinische Präsident Duterte ruft zu äußerster Härte gegen mutmaßliche Drogenkriminelle auf. Bei Polizeirazzien im Norden des Landes sind nun 32 Menschen umgebracht worden.
Absperrung nach Anti-Drogen-Razzia in Manila (Archiv)

Absperrung nach Anti-Drogen-Razzia in Manila (Archiv)

Foto: Mark R. Cristino/ dpa
apr/AP/dpa