Philippinen Duterte kündigt "Todesschwadron" gegen kommunistische Rebellen an

Gegen angebliche Drogenkriminelle lässt er schon brutal durchgreifen, jetzt hat der philippinische Präsident Duterte ein neues Ziel ausgemacht: Er will eine "Todesschwadron" gegen Kommunisten im Land einsetzen.
Rodrigo Duterte

Rodrigo Duterte

Foto: MARK R CRISTINO/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Icon: Spiegel
dbate
vks/dpa/AFP