Philippinen Duterte will Internationalen Strafgerichtshof verlassen

Das Weltstrafgericht will die Ermordung von mehr als 2000 Menschen auf den Philippinen untersuchen. Jetzt hat Präsident Rodrigo Duterte angekündigt, beim Internationalen Strafgerichtshof auszutreten.
Rodrigo Duterte

Rodrigo Duterte

Foto: Cerilo Ebrano/ dpa
cht/Reuters/AP