Polen Abhöraffäre erschüttert Regierung von Donald Tusk

Ein illegal abgehörtes Gespräch bringt die polnische Regierung in Bedrängnis. Bei Kognak und Kaviar besprachen der Innenminister und der Chef der Nationalbank den Sturz des Finanzministers.
Nationalbankchef Belka (M.) mit dem damaligen Finanzminister Rostowski (r.): Abgehörtes Gespräch bringt Premier Tusk in Bedrängnis

Nationalbankchef Belka (M.) mit dem damaligen Finanzminister Rostowski (r.): Abgehörtes Gespräch bringt Premier Tusk in Bedrängnis

Foto: ADAM NURKIEWICZ/ AFP
mad