Präsidentenwahl in Polen Die Eminenz im Schatten

Die Wiederwahl von Andrzej Duda stärkt die autoritäre Herrschaft der Nationalkonservativen in Polen. Parteichef Jaroslaw Kaczynski kann die Demokratie weiter zurückbauen.
Eine Analyse von Jan Puhl
Strippenzieher Jaroslaw Kaczynski und seine Marionetten: Die frühere Regierungschefin Beata Szydlo und Präsident Andrzej Duda (Archivbild von 2017)

Strippenzieher Jaroslaw Kaczynski und seine Marionetten: Die frühere Regierungschefin Beata Szydlo und Präsident Andrzej Duda (Archivbild von 2017)

Foto: 

AGENCJA GAZETA/ REUTERS

Sieger Duda: Wahlkampf der Gefühle

Sieger Duda: Wahlkampf der Gefühle

Foto: Czarek Sokolowski/ AP