Pfeil nach rechts

Reaktion auf Rechtsruck EU droht Polens neuer Regierung

Die EU will Flüchtlinge in Europa verteilen, wenigstens ein paar. Doch die neue polnische Regierung will da nicht mitmachen - jetzt bringt Ratspräsident Asselborn ein Vertragsverletzungsverfahren ins Gespräch.
Journalisten der größten Zeitung, der linksliberalen "Gazeta Wyborcza": Freiheit des Wortes

Journalisten der größten Zeitung, der linksliberalen "Gazeta Wyborcza": Freiheit des Wortes

AP/dpa