Umstrittene Europatour Polen verweigert Kreml-nahen "Nachtwölfen" die Einreise

Der Motorradklub "Nachtwölfe" will zum Sieg über Hitler-Deutschland vor 71 Jahren von Moskau quer durch Europa fahren. Die Tour soll in Berlin enden. Doch schon in Polen wurde ihnen die Einreise untersagt.
"Nachtwölfe" in Dachau (Archivbild)

"Nachtwölfe" in Dachau (Archivbild)

Foto: Andreas Gebert/ dpa
vek/AFP/dpa