Festnahme in Lancashire Britischer Spitzenpolitiker soll Mann vergewaltigt haben

Schwere Vorwürfe gegen einen britischen Politiker: Nigel Evans, der ehemalige Vizechef der Konservativen Partei, soll einen Mann vergewaltigt und einen weiteren sexuell missbraucht haben. Evans wurde festgenommen und später gegen Kaution freigelassen. Er bestreitet die Vorwürfe.
Nigel Evans bei einem Pressestatement am Morgen: Vorwürfe "völlig unwahr"

Nigel Evans bei einem Pressestatement am Morgen: Vorwürfe "völlig unwahr"

Foto: Owen Humphreys/ AP/dpa
rls/AP/dpa