Flüchtlingspolitik in Portugal: Willkommenskultur statt Abschottung
Stringer ./ REUTERS
Fotostrecke

Flüchtlingspolitik in Portugal: Willkommenskultur statt Abschottung

Migrationspolitik in Portugal Das Land, das mehr Flüchtlinge aufnehmen will

Während andere EU-Länder sich zunehmend abschotten, wirbt Portugal um mehr Flüchtlinge. Bisher kommen jedoch nur wenige Menschen ins Land - und viele gehen wieder. Die Hintergründe.
Portugals Ministerpräsident Antonio Costa

Portugals Ministerpräsident Antonio Costa

CHRISTIAN BRUNA/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Flüchtlingspolitik in Portugal: Willkommenskultur statt Abschottung
Stringer ./ REUTERS
Fotostrecke

Flüchtlingspolitik in Portugal: Willkommenskultur statt Abschottung