Portugal Polizei findet 500 Kilo Sprengstoff in Eta-Versteck

Erstmals konnte die Polizei einen Stützpunkt der baskischen Terrororganisation Eta in Portugal zerschlagen: Beamte fanden in einem Lager eine halbe Tonne Sprengstoff sowie Zünder und gefälschte Autokennzeichen. Die Mieter des Hauses konnten entkommen.
sto/dpa
Mehr lesen über