Pfeil nach rechts

Präsident in Afghanistan Gauck fordert mehr Anerkennung für Bundeswehr

Er sieht "zählbare Erfolge" in Afghanistan und verlangt mehr Wertschätzung für den dortigen Bundeswehr-Einsatz: Am letzten Tag seines Besuchs am Hindukusch hat sich Bundespräsident Joachim Gauck demonstrativ zur deutschen Armee bekannt. Kritik dafür kommt von der Linkspartei.
Gauck mit Partnerin Schadt und Bundeswehr-Offizieren: Gedenken für gefallene Soldaten

Gauck mit Partnerin Schadt und Bundeswehr-Offizieren: Gedenken für gefallene Soldaten

DPA
flo/dpa/dapd