Präsidentenkür in Iran Wahl ohne echte Alternativen

Wenn die Iraner heute einen Präsidenten wählen, fällt die Entscheidung schwer. Alle Kandidaten reden zwar von Reformen, doch keiner steht für echte Veränderungen. Der Gewinner wird weiter Marionette der Religionswächter sein. Viele Iraner werden deshalb wohl gar nicht wählen gehen.