Präsidentschaftswahl in Frankreich Rechte Gespenster, Linke Ängste

Die Angst geht um in Frankreich. Im rechten und linken Lager bricht einen Tag vor dem ersten Durchgang der Präsidentschaftswahl Nervosität aus. Die Erinnerung an den 21. April 2002 ist hellwach. Es war der Tag, an dem der Rechtsextreme Le Pen die Linke eliminierte.
Von Kim Rahir
Mehr lesen über