Premier unter Druck Cameron soll seinen Sparkurs stoppen

Die vergangene Nacht verlief ruhig, doch die Lage in London und anderen englischen Großstädten bleibt angespannt. Premier Cameron gerät wegen der Krawalle immer mehr unter Druck. Oppositionspolitiker forderten ihn vor einer Sondersitzung des Parlaments auf, Sparmaßnahmen bei der Polizei zu stoppen.
Cameron (mit Londoner Polizisten): "Offene Flanke" durch Sparpaket

Cameron (mit Londoner Polizisten): "Offene Flanke" durch Sparpaket

Foto: WPA Pool/ Getty Images
England: Polizei stoppt Randalierer
Foto: Matt Dunham/ AP
Fotostrecke

England: Polizei stoppt Randalierer

als/dpa/AFP