SPIEGEL ONLINE

Prepper-Bewegung in den USA Fit für den Weltuntergang

Wirtschaftskrise, Sonnensturm, Terroranschlag? Egal was kommen mag, viele Amerikaner bereiten sich schon jetzt darauf vor. Sie nennen sich Prepper, trainieren den Überlebenskampf im Wald, bunkern Reis, Wasser - und Waffen.
US-Prepper: Überleben in der Natur
Fotostrecke

US-Prepper: Überleben in der Natur

Foto: Sebastian Fischer
Überleben für 48 Stunden