Pressekonferenz in Bagdad Irakischer Journalist bewirft Bush mit Schuhen

Eine herzliche Begrüßung hatte US-Präsident bei seinem letzten Irak-Besuch kaum erwartet - aber das? Auf einer Pressekonferenz in Bagdad wurde Bush Opfer einer ungewöhnlichen Attacke: Ein Reporter schmiss seine Schuhe nach ihm, beschimpfte ihn als "Hund".
sev/Reuters/AFP