Presseschau "Ehrbarer Widerstand der Deutsch-Türken"

Der Proteststurm hält an: "Glatter Rassismus" - mit dieser Schlagzeile hatte das türkische Massenblatt "Hürriyet" vor dem Integrationsgipfel die Einwanderungspolitik der Bundesregierung kommentiert. Jetzt legen türkische Zeitungen nach.
Vorwurf: Angela Merkel und der Journalist Ahmet Külahci halten vor dem Integrationsgipfel die türkische Zeitung "Hürriyet" in den Händen. Die Schlagzeile zu Merkel heißt: "Duepeduez Irkcilik - Glatter Rassismus"

Vorwurf: Angela Merkel und der Journalist Ahmet Külahci halten vor dem Integrationsgipfel die türkische Zeitung "Hürriyet" in den Händen. Die Schlagzeile zu Merkel heißt: "Duepeduez Irkcilik - Glatter Rassismus"

Foto: AP