Priester gegen Aids Rebell zwischen reiner Lehre und bitterster Not

Er kämpft in Afrika an vorderster Front gegen Aids: Der deutsche Priester Stefan Hippler wirft der katholischen Kirche Versagen und Realitätsverweigerung vor. Rom müsse seine Moraltheologie ändern, fordert der Rebell - und liegt seither mit den Bischöfen im Clinch.
Von Karl-Ludwig Günsche