Propaganda Irakische Qaida-Filiale ernennt Kabinett

Ein neuer Propaganda-Schachzug der irakischen Qaida: Um ihren Anfang des Jahres ausgerufenen "Islamischen Staat Irak" attraktiver zu machen, hat sie jetzt ein "Kabinett" vorgestellt. Der PR-Trick ist auch eine Reaktion auf ein Zerwürfnis mit der Terror-Konkurrenz.
Von Yassin Musharbash