Propaganda-Schlacht Iran präsentiert angeblichen CIA-Spion im TV

Er soll Amerikaner sein und Amir-Mirsa Hekmati heißen: Iran hat einen angeblichen CIA-Agenten festgenommen und im Staatsfernsehen vorgeführt. Die Regierung in Teheran brüstet sich des Öfteren mit solchen Propaganda-Erfolgen, deren Wahrheitsgehalt sich kaum überprüfen lässt.
Angeblicher US-Spion Hekmati: Hatte er wirklich Zugang zu Geheimdokumenten?

Angeblicher US-Spion Hekmati: Hatte er wirklich Zugang zu Geheimdokumenten?

Foto: HANDOUT/ Reuters
wal/dpa/AFP