Proteste in Tunesien Soziale Unruhen greifen auf Tunis über

Die Proteste in Tunesien haben das Zentrum der Hauptstadt erreicht. Aufgebrachte Demonstranten warfen Steine, die Polizei feuerte Tränengas auf sie ab. Die Regierung mobilisierte die Armee. Im Süden des Landes feuerten Beamte auf junge Menschen - zwei Männer starben.
Proteste in Tunesien: Soziale Unruhen greifen auf Tunis über

Proteste in Tunesien: Soziale Unruhen greifen auf Tunis über

Foto: FETHI BELAID/ AFP
kgp/AFP/dpa